Navigation Menu+

Theater 1993

Inhalt:

Karl Scheidecker, 40 Jahre jung, bewirtschaftet mit seinen Bediensteten einen gut funktionierenden Bauernhof. Es kommt sicherlich nicht von ungefähr, dass er sich Frauen gegenüber recht widerspenstig benimmt. Er ist ledig und hat nichts anderes im Sinn als dies zu bleiben. Da erscheint Lilo, die ihm zwar gefällt, die er in seiner grundsätzlichen Ablehnung recht grob behandelt und aus dem Haus wirft. Lilo findet an Karl Gefallen, sein Verhalten jedoch bewegt sie zu einem Racheakt, der nicht nur auf dem Hof, sondern im ganzen Gemeindebereich zu einigen Verwirrungen führt, was aber letztendlich doch zu einer längst fälligen Lösung eines bis dahin schier unüberwindbaren Problems (Umgehungsstraße) führt.

Es wirkten mit:

Hans Abel, Doris Höppner, Edmund Abel, Josef Merk, Thomas Pfuff, Marion Semlinger, Andrea Reif, Thomas Archinger und Otto Rohrmann.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.