Navigation Menu+

Theater 2018/2019: Da blaue Kruag

 

Sonderaktion am 11. und 12. Januar: 20 % für das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellspenderregister NRK Am kommenden Wochenende stehen wir noch einmal im örtlichen Feuerwehrhaus auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ und geben unser diesjähriges Stück „Da Blaue Kruag“ zum Besten. Als besondere Aktion gehen dabei 20 % der Eintrittsgelder an das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR), das eng mit der bekannteren DKMS zusammenarbeitet. Anlass für die spontane Aktion ist das Schicksal des 16-jährigen Ben Heigl aus dem thüringischen Greiz: https://www.nkr-hannover.de/…/ben-braucht-einen-stammzells…/ Wir möchten mit unserer Spende dabei helfen, die vielen Proben auswerten zu lassen, die wegen Ben den NKR e. V. erreicht haben und so die Menschen unterstützten, die derzeit verzweifelt auf den für sie passenden Stammzellenspender warten. Die Laborkosten belaufen sich pro Typisierung auf 35 Euro und werden nur über Geldspenden finanziert. Unsere Aufführungen finden am 11. und 12. Januar 2018 ab 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Cronheim statt. Kartenreservierungen sind unter 09836/9729576 oder per SMS/WhatsApp unter 0175/5695281 möglich und zu empfehlen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 


In der Theatersaison 2018/2019 steht bei der Cronamer Dorfbühne ein Stück auf dem Spielplan, das in schon lange vergangenen Zeiten spielt. Damals in den 30er Jahren als Marlene Dietrich von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt war und Heinz Rühmann die Herzen der stolzesten Frauen brach, lebten die Menschen in den Bergen in der Regel in bescheidenen Verhältnissen ein sparsames Leben.

Ganz anders im Örtchen Kloaberg-Schmuggling im Grenzgebiet zu Österreich. Dorthin schickt das zuständige Ordinariat den berühmten Kirchenbauer Rotzenbichler, besser bekannt als „Der bayerische Bernini“, der prüfen soll, ob sich der Ort als Standort einer neuen, großen Kirche für alle umliegenden Gemeinden eignet. Der stößt im Ort angekommen, jedoch auf eine für ihn völlig unverständliche Ablehnungshaltung. Man versucht, ihn mit den widersinnigsten und irrwitzigsten Argumenten von einer positiven Bewertung und dem damit verbundenen Abriss der alten Kirche des Ortes abzubringen.

Als aber alles nicht zu fruchten scheint, kommt ausgerechnet der Pfarrer auf die Idee, Bernini eine Komödie vorzuspielen, die ihm das Fürchten lehren und dem Kircherl sein Geheimnis bewahren helfen soll.

Welches Geheimnis die Kirche zu Kloaberg-Schmuggling birgt und was es mit dem sagenumwobenen blauen Krug auf sich hat, der all denjenigen Unglück bringt, die es wagen, seine Ruhe zu stören, das erfahren Sie, wenn Sie eine unserer Aufführungen besuchen.

„Da blaue Kruag“ ist ein etwas anderes Theaterstück. Eines, das ohne die üblichen Klischees des Bauerntheaters auskommt, aber dadurch weder an Humor noch an Durchschlagskraft verliert.

 

Die Darsteller


Hintere Reihe v. l.: Johannes Abel, Matthias Abel, Stefan Schröppel, Pascal Abel, Thomas Pfuff, Edmund Abel.

Vordere Reihe v. l.: Monika Abel, Isabella Kernstock, Jule Hasselbacher, Sofia Weigl, Eva Keim, Jutta Pfeuffer, Anika Abel. 

Gesang: Jutta Pfeuffer.

Termine

12.01.2019 um 19:30 Uhr

im Feuerwehrhaus Cronheim.

Hier geht’s zum Kartenvorverkauf.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Für Speis und Trank ist natürlich ausreichend gesorgt.Und die Bar ist ebenfalls gut bestückt.:-)